Über mich.

Zwei Freunde … müssen sich im Herzen ähneln, in allem anderen können sie grundverschieden sein!

Bereits in frühester Kindheit entwickelte sich meine Liebe zu Tieren, ganz besonders zu Pferden und Hunden. Bis heute hat mich die Faszination für diese wunderbaren Tiere nicht mehr losgelassen und ich würde behaupten, ich bin ein Pferde- und Hundemädchen durch-und-durch!

Ein Leben ohne meinen Hund Rudi und mein Pferd wäre für mich heute tatsächlich unvorstellbar.

Ebenfalls sehr früh zeigte sich meine Aufgeschlossenheit für die spielerische Seite des Lebens und eine gewisse Abneigung der Ernsthaften gegenüber. Daran hat sich bis heute wenig geändert. Ich war immer schon ein Träumer, bin äußerst kreativ und setze grundsätzlich alles um, was mir durch den Kopf geht.

Im März 2017 begann ich erste Schritte im Bereich der Fotografie zu wagen. Bald schon folgten die ersten Gehversuche in der Bildbearbeitung! Und so erkannte ich, dass die Tierfotografie, besonders die Hundefotografie meine Leidenschaft ausfüllt, eine Leidenschaft, in der ich meine Kreativität ausleben kann.

Die Liebe zu seinem Tier ist etwas ganz Besonders. Es sind Gefühle, die unser Herz höher schlagen lassen. Und wenn wir in ihre Augen blicken, lassen sie uns spüren, welch bedingungslose Liebe sie für uns empfinden.

Wenn Sie genau diese besondere Beziehung und die Einmaligkeit Ihres Tieres für die Ewigkeit festhalten möchten, dann sind Sie bei mir genau richtig!

Meine Ausrüstung

Nikon D800 | Nikon D7100 | Nikkor 50 mm 1,8 | Nikkor 85mm 1.8 | Tamron 70-200 mm | Photoshop CC | Lightroom | Ich verfüge über Studioräumlichkeiten für Kleintiere

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok